Verkehrsrecht, Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Vom Verkehrsrecht ist heute nahezu jeder betroffen, sei es, weil er in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, sei es, dass er sich einem Ordnungswidrigkeiten –oder Strafverfahren ausgesetzt sieht.

Ich berate und vertrete Sie insbesondere bei

  • Unfallschadensregulierung
    Nach einem Verkehrsunfall übernehme ich für Sie die gesamte Schadensabwicklung. Aufgrund langjähriger Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kfz-Haftpflichtversicherungen gewährleiste ich eine schnelle, realistische und kompetente Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Wenn ein Bußgeldbescheid droht, übernehme ich Ihre Verteidigung. Aufgrund nahezu zwanzigjähriger beruflicher Erfahrung in diesem Rechtsgebiet bin ich in der Lage, realistisch Ihre Chancen einzuschätzen und mit Ihnen eine passende Verteidigungsstrategie zu entwickeln. Insbesondere unterstütze ich Sie bei Fragen rund um den Führerschein und eines Fahrverbots.
  • Verkehrsstrafrecht
    Nicht selten werden Bürger nach Unfällen auch mit strafrechtlichen Ermittlungsverfahren konfrontiert. Einen weiteren Schwerpunkt des Verkehrsstrafrechtes bilden Trunkenheitsfahrten.

Hierbei ist eine fundierte Verteidigung besonders wichtig, da der Verlauf eines solchen Strafverfahrens auch in versicherungsrechtlicher Hinsicht erhebliche Konsequenzen haben kann, die sich oft schwerer auswirken, als die strafrechtlichen Folgen.

Zu meinem Leistungsspektrum gehört weiterhin die Bearbeitung zivilrechtlicher Rechtsstreitigkeiten.

Sollte ich Sie in einem Rechtsgebiet nicht vertreten können, bin ich in der Lage, Ihnen jederzeit kompetente Kollegen zu empfehlen.

Die Gestaltung und die Höhe des rechtsanwaltlichen Honorars ist für Bürgerinnen und Bürger häufig schwer zu durchschauen. Ich lege in diesem Bereich besonderen Wert auf Transparenz und stelle diese Fragen an den Beginn eines Mandatsverhältnisses.

zurück